Sie sind hier: Startseite » Produkte » Poolheizung

Poolheizung

Nutzen Sie Ihren Pool länger

Eine moderne Poolheizung ist effizient und steigert den Nutzwert Ihres Swimmingpools.
Mit einer Pool Wärmepumpe können Sie z. B. Ihre Badesaison wetterunabhängig im April eröffnen. Baden bei 28° C bis in den Oktober - bei geringen Betriebskosten - ist somit ein bezahlbarer Luxus, den sich mittlerweile viele Poolbesitzer gönnen.

Active Pool bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur Poolbeheizung und hat bestimmt auch für Sie die passende Lösung.

  • Schwimmbad Wärmepumpe
  • Poolsolar
  • Wärmetauscher
Schwimmbad Wärmepumpe

Wärmepumpen sind mittlerweise die am meisten gekauften Poolheizungen.
Eine Pool Wärmepumpe erzeugt aus der eingesetzten elektrischen Energie ein vielfaches an Heizleistung und ist damit nach der Solarheizung die preiswerteste Möglichkeit den Pool zu heizen.
Dabei steht die Wärmeenergie auch an kühlen oder regnerischen Sommertagen stets zur Verfügung. Ein klarer Vorteil gegenüer der Solarheizung.
Die Wärmepumpe wird im Freien installiert und kann in der Regel auch bei bestehenden Becken ohne großen Aufwand installiert werden.

Je nach Beckeninhalt und Nutzungsbedingungen stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung.

Schwimmbad Solar Systeme

Solarabsorber

Die Solarheizung

Mit einer Solarheizung machen Sie sich unabhängig von Folgekosten oder Preiserhöhungen Ihres Energieversorgers. Sie nutzen zum Nulltarif die Energie der Sonne und können so Ihre Badesaison deutlich verlängern. Moderne Schwimmbadabsorber besitzen einen hohen Wirkungsgrad und sind auch im Frühjahr und Herbst effektiv.

Einfache Solarmatten können z.B. direkt in der Nähe des Pools auf die Wiese gelegt werden. Bei größeren Anlagen kann die Montage z.B. auf dem Garagendach, einem Gartenhausdach, oder dem Hausdach erfolgen. Um mehr Bedienkomfort beim Betrieb der Solaranlage zu erhalten kann eine Anlage mit einem automatischen Solarventil ausgestattet werden. Temperaturfühler messen die Temperatur im Pool und am Absorber und schalten die Anlage nach Bedarf zu und vor allem automatisch ab, wenn nicht genügend Sonnenenergie vorhanden ist. Dies verhindert die ungewollte Kühlung Ihres Schwimmbadwassers!

Wieviel Absorberfläche ist nötig?

Als Faustregel gilt, 60% der Wasseroberfläche sollten als Absorberfläche eingeplant werden.
Hat Ihr Pool z.B. die Größe 8×5 Meter beträgt die Wasseroberfläche 40m². Bei diesem Beispiel sollte die Absorberfläche 24m² betragen um eine ausreichende Aufheizung zu gewährleisten.
Wird der Pool nicht isolierend abgedeckt,so sollte die Solarfläche der Wasseroberfläche entsprechen.

Active Pool bietet unterschiedliche Solarsyteme an, damit auch schon bei kleinem Budget der Wunsch nach einem warmem Pool erfüllbar ist.

Heizungs Wärmetauscher

Pool Heizungs Wärmetauscher

Heizungs Wärmetauscher | Preiswert und bei jedem Wetter nutzbar

Pool Wärmetauscher nutzen Ihre vorhandene Hausheizung zur Beheizung Ihres Schwimmbeckens.
Da in 1 Liter Öl ca. 10kW Heizleistung stecken, können Sie auch mit einem Heizungs Wärmetauscher wetterunabhängig zu einem günstigen Preis Ihren Pool beheizen!

Active Pool bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Wärmetauscher für nahezu alle Einsatzbedingungen.

Für eine lange Lebensdauer sorgen hochwertige Werkstoffe aus V4A Edelstahl oder Titan.

Elektro Wärmetauscher

Titan Elektro Wärmetauscher

Neben Heizungs Wärmetauschern gibt es auch Elektro Wärmetauscher.
Sie werden auf Grund des hohen Enegiebedarfs hauptsächlich in speziellen Anwendungen verwendet, in denen eine andere Beheizung nicht möglich ist.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren